Seite wählen

Das wichtigste Kapital sind unsere Weinberge.

Extensive Weinbergspflege in Kombination mit niedrigen Erträgen und selektive Handlese sind die Garanten für außergewöhnliche Weine mit individuellem Charakter. Dabei sind die Weinberge das wichtigste Kapital des Weinguts Dr. Pauly-Bergweiler. Deren einmalige Kombination von gemäßigten Temperaturen, steilen Hängen und Schieferböden macht die Weine weltweit einzigartig. 
Eine strenge, selektive Handlese sorgt dafür, dass nur die besten Trauben in den Keller kommen. Die qualitätsorientierte Arbeit setzt sich im Keller fort. Die schonende Behandlung des Traubenmaterials und der jungen Weine ist oberste Prämisse. Behutsam werden die Weine in kleinen Edelstahltanks so ausgebaut, dass die weinbergstypischen Noten im Vordergrund stehen. Die Gärung erfolgt bei kontrolliert niedrigen Temperaturen, um die komplexe Aromen-Vielfalt und Vitalität der Weine zu erhalten.
Die Riesling-Kollektion ist sehr breit gefächert. In den meisten Jahrgängen finden sich vom saftigen, herzhaften Tischwein über feine Kabinettweine bis hin zur cremig-süßen Trockenbeeerenauslese alle Varianten dieser großartigen Rebsorte.

Sie wollen probieren? Bitte sehr!

Gerne erwarten wir Sie in „Dr. Pauly’s Probier- und Studierkeller“, in unserem Kapellchen oder bei größeren Gruppen in unserem beheizten Gewölbekeller aus dem 18. Jahrhundert und in unserem Barocksaal. In unserem Probier- und Studierkeller haben Sie die Möglichkeit, unsere Riesling und Spätburgunder Weine – begleitet von Monika Schmidt – zu probieren. Sie ist für Sie da: 

1. April – 1. November 2019 werktags von 13 bis 18 Uhr, samstags von 14 bis 18 Uhr und sonntags nach Vereinbarung; 1. November 2019 – 1. April 2020 Termin nach Vereinbarung

Bei Gruppen über 5 Personen vereinbaren sie bitte einen Termin. Die aktuellen Preise für unsere Weinproben erfahren Sie hier.

Neues Feld

5 + 4 =